Tag 385 – Singapur

Tag 385 – 23. Juni 2018, Changi Airport Singapur. Mein letzter Tag!  

Noch 3 Stunden bis zum Boarding. Ich sitze schon wieder bei Starbucks, diesmal in Singapur am Flughafen. Ja, ich weiß… Starbucks ist teuer und gehört seit Neuestem auch noch zum Nestlé- Konzern, der ja einen nicht besonders guten Ruf hat. Es ist in Südostasien immer noch recht schwer, einen guten Kaffe zu finden. Und ich bin immer noch kein Freund von Instant Kaffee. In Kuala Lumpur habe ich mir meinen Kaffee in der Regel bei einer anderen Kette geholt. Morgen Abend bin ich zuhause- und dann beteilige ich mich wieder am Boykott, versprochen… Mehr lesen

Singapur

Singapur– ein sicherer und sehr sauberer Vorzeigestaat in Südostasien, in dem sogar die Autos an Zebrastreifen halten 😱…

Während meines Aufenthaltes in Kuala Lumpur habe ich einen kurzen “Abstecher” in den nur 350 km entfernten Stadtstaat Singapur gemacht und war nach anfänglicher Skepsis schwer beeindruckt! Allerdings war ich auch vom dortigen Preisniveau total geschockt, denn wenn man sich an die Preise in Thailand und Malaysia gewöhnt hat, ist Singapur einfach extrem teuer

Da ich in zwei Tagen nicht die Möglichkeit hatte, mir wirklich alles anzuschauen, war ich nur an den “Standard- Toursitenspots” wie den Gardens By The Bay, China Town, Little India, eineigen Shopping- Malls, und natürlich an einem der außergewöhnlichsten Hotels der Welt, dem Marina Bay. Mehr lesen

Singapur

Singapur 04.12.2017 – 05.12.2017

« 1 von 2 »