Man hört und liest viel in den Medien, wie schlecht und gefährlich es in der Türkei doch sein soll. Man wäre in steter Gefahr, grundlos verhaftet oder zurückgeschickt zu werden, überall würden Attentäter warten und so weiter. Aus meiner Erfahrung kann ich das überhaupt nicht bestätigen. In 5 Wochen hatte ich selbst kein einziges Mal das Gefühl, in Gefahr oder der Willkür der türkischen Behörden ausgesetzt zu sein und habe auch nichts derartiges mitbekommen. Aber auch das muß jeder für sich selbst entscheiden...

Istanbul

Die größte und mit Sicherheit auch die außergewöhnlichste Stadt der Türkei. Sie ist die bevölkerungsreichste Stadt des Landes und gleichzeitig das Kultur- und Wirtschaftszentrum. Das städtische Siedlungsgebiet mit einer recht hügeligen Fläche von 1.830,92 km² verzeichnet derzeit offiziell rund 14 Millionen Einwohner und nimmt somit den vierten Platz unter den bevölkerungsreichsten Städten der Welt ein. Drei große Flughäfen, zahlreiche Fernbusbahnhöfe, ein zentraler Kopfbahnhof und ein ausgeprägtes Schiffsverkehrsnetz machen Istanbul zum größten Verkehrsknotenpunkt des Landes, dessen Transitlage zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeren zudem eine wichtige Station für die internationale Logistik ist.

 

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
3 Jahre her

Hallo Viktor,

schön, das sieht doch prima aus. Ich muss gestehen, habe grade zu wenig Zeit alles zu lesen und hab mich auf die Fotos gestürzt. Hier ein kleiner Bug auf Deiner Seite. Wenn ich ganz unten im Blogeintrag auf “Vor” klicke, dann läd die Seite neu und ich bin wieder ganz oben. Scroll ich runter, ist da dann auch das nächste Foto. Aber 74 mal neu laden und scrollen ist sicher so nicht gedacht 😉

Beste Grüße und eine tolle Zeit

Markus