Folge meinem Blog mit Bloglovin

„Das Jahr 2018 ist nun in seinen letzten Zügen, was zum Anlass genommen werden kann, ein Wort zu sprechen, das zum Nachdenken anregen soll:

Viele Menschen glauben, dass es im Leben um die großen Entscheidungen geht. Darum, was man studiert, wo man arbeitet und wen man heiratet. Um die großen Gelegenheiten, die man annimmt oder verstreichen lässt. Das interessante Jobangebot, das einem gemacht wurde, eine wichtige Person, die man hätte kennenlernen können, die Wohnstätte, wo man einziehen könnte. 

Dabei sind es nicht all diese großen Angelegenheiten, sondern vielmehr die kleinen unscheinbaren Dinge unseres Alltags, die unser Leben entscheidend verändern.

Mehr lesen

“Am Ende bereuen wir nur Chancen, die wir nicht genutzt haben. Beziehungen, die wir aus Angst nicht hatten und Entscheidungen die wir zu spät getroffen haben.. “

(Unbekannt)

Wir treffen unzählige Entscheidungen, die unser Leben und unsere Zukunft maßgeblich beeinflussen. Oft genug treffen wir auch Fehlentscheidungen, selbst wenn sie in diesem Moment richtig zu sein schienen. Fehler gehören zum Leben. Unser Leben ist ohne Fehler nicht vollständig, denn wir lernen und vor allem wachsen wir aus unseren Fehlern.

Mehr lesen

Einen Tag nach meinem Interview mit der Mittelbadischen Presse bin ich per Zufall auf einen Facebook- Post gestoßen, in dem nach Interessenten für eine “TV- Aufnahme”  in Bangkok gesucht wurde. Flexibel und neugierig, wie ich bin, habe ich mich natürlich gemeldet und wurde prompt eingeladen, mitzumachen. Es war nicht nur irgend ein Sender, sondern RTL, die eine kurze Reportage über “spezielle Delikatessen” in Bangkok drehen wollten. Mehr lesen

Nach über 7 Monaten hatte ich meine erste Begegnung “der journalistischen Art” und wurde vor wenigen Tagen von Martin Egg von der Mittelbadischen Presse per WhatsApp-Anruf interviewt. Aus einem lockeren Gespräch, das etwa eine Stunde gedauert hat, wurde in Rekordzeit ein fast ganzseitiger Bericht über Nomadic Vic  😎  Mehr lesen

Wie auch letztes Jahr haben die International SOS und Control Risks ihre Travelrisk Map veröffentlicht– eine neue Weltkarte, auf der ersichtlich ist, wie touristen- freundlich ein Land ist. Solltest du also 2018 planen, auf Weltreise zu gehen, wäre es nicht falsch, auch mal auf diese Karte zu schauen. Schließlich möchten wir irgendwann (fast) alle gerne gesund und munter und mit all unseren Wertsachen wieder nach Hause zurückkehren…

Mehr lesen