Braucht man als Weltreisender eine Reisekrankenversicherung?

Die Antwort lautet eindeutig JA. Sich während einer Reise gegen finanzielle Schwierigkeiten aufgrund Krankheit abzusichern ist aus meiner Sicht ein absolutes MUSS und kein Reisender kann es sich wirklich leisten, diesen wichtigen Punkt zu ignorieren. Die Kosten, die auf einen zukommen können, wenn ein Krankenhausaufenthalt unvermeidbar ist, oder gar ein Rücktransport nach Deutschland ansteht, können schnell in den fünfstelligen Bereich springen und man hat zu seinen gesundheitlichen Problemen dann auch noch ein finanzielles. Die Devise „no risk – no fun” ist hier absolut fehl am Platz! Jeder, der unversichert auf Reisen geht, geht ein aus meiner Sicht absolut unnötiges Risiko ein und spart definitiv am falschen Platz!  Mehr lesen